Von den Big-Eight zu den Big-Four der Wirtschaftsprüferbranche

Innerhalb von nur zwei Jahrzehnten hat sich die Zahl der großen internationalen Auditfirmen halbiert. Besser gesagt, die Branchenkonzentration wurde soweit auf die Spitze getrieben, dass nunmehr keine weiteren Fusionen, Merger, Takeover oder Reverse Takeover unter den großen iternationalen Prüfungsgesellschaften möglich sind.

Ausführliche Informationen in „Die Unternehmensberatung. Von der strategischen Konzeption zu praktischen Umsetzung“, 2. Aufl., Springer Gabler, S. 81 ff.

Kommentare

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*