Buchempfehlung: “Digital (mit)denken – analog lenken”

Eine Roadmap durch die Digitale Transformation

von Hansjörg Leichsenring

Im Buch „Digital (mit)denken – analog lenken“ zeigt Dirk Lippold die hohe Bedeutung einer hybride Führungskraft, die sowohl im digitalen wie auch im analogen Arbeitskontext Präsenz zeigt, um Unternehmen erfolgreich durch die digitale Transformation zu steuern.

Wenn man in Betracht zieht, dass Dreiviertel der deutschen Unternehmenslenker mit der Plattform-Ökonomie wenig bis gar nichts anfangen können, dann wurde es höchste Zeit, dass solch ein Buch vorlegt wird. Digitalisierung verspricht Unternehmen schließlich Effizienz, Weiterentwicklung und Wettbewerbsvorteile in angestammten und neuen Märkten.

Die zugehörige digitale Transformation von Informations-, Kommunikations- und Transaktionsprozessen hat für alle Unternehmen zu neuen Aktionsfeldern mit ungeahnten Chancen geführt. Die technischen Fortschritte als Ursache der digitalen Transformation finden auf mindestens vier Gebieten statt:

  • Internet der Dinge,
  • Roboter,
  • künstliche Intelligenz und
  • 3D-Druck.

Die erfolgreiche Bearbeitung dieser Aktionsfelder erfordert allerdings – so Dirk Lippold – ein neues Verständnis über die Funktionsweise von digitalen Märkten und deren handelnden Akteuren. Damit stehen Unternehmen vor Veränderungen, die alle Branchen betrifft – aber eben auch die Führung. Hier weiterlesen

Kommentare

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .