Autorenbeitrag: “Change Management: Die Angst vor Veränderung”

Wenn das einzig Beständige im (Banken-)Universum wirklich der Wandel ist, dann ist Change Management tatsächlich eine Daueraufgabe für Führungskräfte. Professor Dirk Lippold erläutert, wie Manager im Change-Management-Prozess Widerstände in der eigenen Organisation abbauen können. Wandel ist immer und ewig. Nehmen wir die digitale Transformation, die die Geschäftsmodelle von Banken und Versicherungen in hohem Maße beeinflusst. Oder die Corona-Pandemie, die vieles auf den Kopf gestellt hat. Und das sind nur bestimmte Ausprägungen des Wandels. Für Finanzunternehmen sind Veränderungen eine dauerhafte Herausforderung. Der Grund ist offensichtlich: hier weiterlesen

Kommentare

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .